Vertragsmanagement und Kalkulationen

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) verhandelt bundesweit Verträge mit Kostenträgern zur Versorgung der Patienten mit Hilfsmitteln verschiedenster Produktgruppen. Das Seminar zu Vertragsmanagement und Kalkulationen zur prothetischen und orthetischen Versorgung knüpft an die Vertragsschulungen an.

Referenten

Helmut Martus

Helmut Martus

Martina Weis

Martina Weis

Durchblick im Vertrags-Dschungel

Die Vertragslandschaft ist äußerst vielfältig, deutschlandweit wurden unterschiedliche Vertragsmodelle mit den Krankenkassen entwickelt. Ebenso sind präzise und transparente Produktkalkulationen aus dem modernen Sanitätshaus nicht mehr wegzudenken. Mitarbeiter der Leistungserbringer und Sanitätshäuser erhalten für den Bereich der prothetischen und orthetischen Versorgung einen Überblick über die verschiedenen Verträge und anzuwendenden Kalkulationsgrundlagen in den Produktgruppen 23 und 24.

Angesprochene Kalkulationsbeispiele aus den Handbüchern helfen, unter Berücksichtigung der individuellen Verhältnisse des Betriebes und des wirtschaftlichen Umfelds individuell richtig zu kalkulieren.

Im Seminar erfahren Sie …

  • wie Sie anhand prothetischer und orthetischer Versorgungen Verträge im Detail betrachten
  • wie Sie anhand konkreter Beispiele Kalkulationen/Angebote unter Berücksichtigung der individuellen Verhältnisse des Betriebes und des wirtschaftlichen Umfelds erarbeiten
  • wie Vertragsinhalte mit Rahmenbedingungen und Vergütungen aufgebaut sind
  • welches die Knackpunkte in den Verträgen sind

Seminarziele 
Das Seminar vermittelt die wesentlichen Kompetenzen zur selbständigen Kalkulation von Angeboten, zum richtigen Lesen von Verträgen, zum schnellen Erkennen von kassen-bezogenen vertraglichen Besonderheiten, zum sicheren Anwenden der Verträge und zur daraus resultierenden Erstellung von Kalkulationen sowie von vertragskonformen Angeboten.

Programmablauf
Vormittag Modul 1
Prothetische Versorgung:
  • Strukturen und Inhalte verschiedener Verträge
  • Kalkulationen und Kalkulationsstruktur der Handbücher
  • Vertragsanwendungen einschl. PG 17 Flachstrickversorgung
  • Aufbau von Materialzuschlägen oder Inhalte der Reparaturlisten
Nachmittag Modul 2
Orthetische Versorgung:
  • Strukturen und Inhalte verschiedener Verträge
  • Kalkulationen und Kalkulationsstruktur der Handbücher
  • Vertragsanwendungen
  • Aufbau von Materialzuschlägen oder Inhalte der Reparaturlisten

Methoden

Referat, Präsentation, Demonstration am Hilfsmittel

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Fehlabrechnungen reduzieren sich
  • sicherer Umgang mit den Vertragsinhalten
  • sichereres Auftreten in der Kommunikation mit den Vertragspartnern
  • Erfahrene Referenten des Referates Wirtschaft & Verträge des BIV-OT sowie Vertreter des Wirtschaftsausschusses des BIV-OT und der Landesinnungen

Zielgruppe
Inhaber/innen, Abteilungsleiter/innen, Mitarbeiter aus der Verwaltung

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte (IQZ - Institut für Qualitätssicherung und Zertifizierung).

Teilnahmegebühr

  • 395,- Euro zzgl. MwSt. Ganztagsseminar (Modul 1 Vormittag und Modul 2 Nachmittag)
  • 220,- Euro zzgl. MwSt. Halbtagsseminar (Modul 1 Vormittag oder Modul 2 Nachmittag)
  • In der Teilnahmegebühr enthalten: Workshop-Arbeitsmittel (Block und Stift), Teilnehmerzertifikat, Pausengetränke und (Mittags-)Snack
  • Wenn Sie an der Teilnahme eines einzelnen Moduls interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Email.

Termine

Datum Ort Details Buchung
9. Jul. 2019 Dortmund

Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V.
Schliepstr. 6-8
44135 Dortmund
Ausreichend Plätze
11. Jul. 2019 Erding

Stadthalle Erding
Alois-Schießl-Platz 1
85435 Erding
Ausreichend Plätze
26. Jul. 2019 Stuttgart

Sparkassenakademie
Pariser Platz 3 A
70173 Stuttgart
Ausreichend Plätze
17. Sep. 2019 Bad Nauheim

Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim
Ausreichend Plätze
24. Sep. 2019 Leipzig

Seaside Park Hotel
Richard-Wagner-Straße 7
04109 Leipzig
Ausreichend Plätze
25. Sep. 2019 Hamburg

Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Ausreichend Plätze
Veranstalter und Organisation:
Confairmed GmbH
Gesellschaft für Congressmanagement
 

Martina Bialas
Projektassistentin

Tel.: +49 231 557050-80
Fax +49 231 557050-88
seminare@confairmed.de

Hier gelangen Sie zu den Bestellformularen.

mehr >
Allgemeine Teilnahmebedingungen (200KB)