Vertragsschulung: sichere Anwendung der Verträge

In dem Online-Seminar erwerben Sie ein fundiertes Verständnis von der komplexen Vertragslandschaft verschiedener Leistungsträger. Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die neuesten vom Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) abgeschlossenen Verträge sowie die unterschiedlichen Inhalte und Bedingungen innerhalb eines Vertrages, damit Sie die Verträge richtig anwenden und formale Fehler verhindern.

Referenten

Carsten Strangmann

Carsten Strangmann

Nils Ziemer

Robin Klingenhagen

Der BIV-OT führt bundesweit Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüsse durch. Dafür verantwortlich ist das Referat „Wirtschaft und Verträge“, welches gemeinsam mit dem Wirtschaftsausschuss arbeitet. Als Schnittstelle von Kostenträgern und Leistungserbringern fungiert das Referat als professionelle Begleitung, deren Unterstützung aus der direkten Quelle der Thematik entspringt und somit Fragestellungen im Seminar transparent anhand von bestehenden Vertragsmodellen für Sie beleuchten kann.

Im Verlauf der Veranstaltung werden folgende Vertragsabschlüsse thematisiert:

GWQ PG 17
spectrumK OT PG 05, 23, 37, 38

BKK Landesverband Süd PG 05, 08, 17, 23, 37
KKH PG 17
IKK classic OT PG 05, 08, 17, 23, 37
hkk OT PG 05, 08, 17, 23, 37

Ebenso wird ein Ausblick auf weitere noch in Verhandlung befindliche Verträge gegeben:
BKK Landesverband Mitte
GWQ OT
DGUV
BMVG
IKK Südwest
Knappschaft

 

  • …wie Sie Verträge qualifiziert im Detail betrachten.
  • …wie Vertragsinhalte mit Rahmenbedingungen und Vergütungen aufgebaut sind.
  • …welches die herausfordernden Knackpunkte in den Verträgen sind.
  • Sie erhalten die wesentlichen Kompetenzen zum richtigen Lesen von Verträgen und zum schnellen Erkennen von kassenbezogenen vertraglichen Besonderheiten.
  • Sie erlernen das wirtschaftliche Anwenden der Verträge und die daraus resultierende Erstellung von Kostenvoranschlägen sowie von vertragskonformen Angeboten.
  • Sie bekommen praxisnahe Tipps, wie Sie Fehlabrechnungen reduzieren können.
  • Sie entwickeln Kenntnisse darüber, wie Sie Kürzungen und Absetzungen vermeiden können.
  • Sie werden sicher im Umgang mit den Vertragsinhalten.
  • Sie gewinnen ein sichereres Auftreten in der Kommunikation mit den Vertragspartnern.
  • Sie werden begleitet von erfahrenen Referenten des Referates „Wirtschaft und Verträge“ des BIV-OT.
von bis
Inhalte
10:00 – 12:00 Uhr
spectrumK, BKK LV Süd; GWQ und KKH
12:00 – 13:00 Uhr
Pause
13:00 – 14:30 Uhr
IKK classic, hkk
14:30 – 15:00 Uhr
Ausblick

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Mitgliedsbetriebe des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik (BIV-OT) sowie der Fachverbände und deren Inhaber/innen, fachliche Leiter/innen, Abteilungsleiter/innen und Verwaltungsmitarbeiter/innen.

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Online-Seminars.

Bitte beachten Sie, dass Onlineanmeldungen systembedingt bevorzugt werden.

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie 5 Fortbildungspunkte (IQZ - Institut für Qualitätssicherung und Zertifizierung).

Teilnahmegebühr

  • € 419.00 zzgl. MwSt. für Mitglieder des BIV für Orthopädie-Technik

Termine

Datum Ort Details Buchung
24. Mai 2022 Online-Seminar 10:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr Ausreichend Plätze
24. Aug. 2022 Online-Seminar 10:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr Ausreichend Plätze
24. Nov. 2022 Online-Seminar 10:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr Ausreichend Plätze
Veranstalter und Organisation:
Confairmed GmbH
Gesellschaft für Congressmanagement
 

Tel.: +49 231 557050-87
Fax +49 231 557050-88
seminare@confairmed.de

Allgemeine Teilnahmebedingungen (200KB)
Inhouse-Seminare
Sie möchten das Seminar für Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort anbieten?
Wir unterstützen Sie dabei!
Informationen zu unseren Inhouse-Seminaren finden Sie hier

 

QM-Musterhandbuch (E-Book)

Muster-Dokumentation nach der MDR sowie der Normen DIN EN ISO 13485 und 9001

mehr >