Online-Seminar: Train the Trainer – Fit für MDR-Mitar...

Ihre Mitarbeiter haben je nach Rolle, die Ihr Unternehmen im Sinne der MDR einnimmt (Händler, Hersteller, Importeur), besondere Verpflichtungen hinsichtlich der MDR und des Qualitätsmanagements. In dem hier angebotenen Online-Seminar erhalten Sie eingehendes Wissen über die grundlegenden Verpflichtungen Ihrer Mitarbeiter im MDR-Kontext und wie Sie Ihre Mitarbeiter schulen und das Wissen erfolgreich sowie zielführend in die Praxis umsetzen.

Referenten

Roland Weghorn

Roland Weghorn

Das Präsenz-Seminar vermittelt Ihnen wertvolle Kenntnisse über die Auswirkungen der MDR auf die Rolle der Mitarbeiter. Dabei werden Fragen behandelt, die sich umfangreich mit der Bedeutung von Vorkommnissen nach MDR beschäftigen. Ebenso erhalten Sie Antworten auf viele Fragen wie z. B. wann und wofür es eine Verantwortliche Person nach MDR braucht und welche Pflichten ein Medizinprodukteberater hat. Darüber hinaus werden gemeinsam die Folgen durchleuchtet, wenn Mitarbeiter sich nicht im Sinne der MDR / des QM verhalten und wie dieser Fall überprüft werden kann. Sie profitieren in diesem Seminar von der Auffrischung der Grundlagen der im Mai 2021 eingetretenen Medizinprodukteverordnung und lernen gleichzeitig, wie sie die regulativen Maßnamen und Verpflichtungen in Ihrem Betrieb und Unternehmen anwenden und richtig an Ihre Mitarbeiter weitergeben und diese schulen.

  • …eingehendes Grundlagenwissen zur MDR und zum MPDG.
  • …weiterführende Informationen aus unserem Handout, das Sie für Ihre eigenen Schulungen langfristig nutzen können.
  • …Unterstützung durch unseren Fragebogen, den Sie zur Überprüfung des vermittelten Wissens einsetzen können.
  • …wie Sie Schulungen effektiv und zielführend in der Praxis umsetzen.
  • …wie Sie unternehmerischen Alltag und regulative Anforderungen unter einen Hut bringen
  • Sie sind nach dem Seminar in der Lage, in Ihrem eigenen Unternehmen eine Grundlagen-Schulung für Medizinprodukteberater durchzuführen.
  • Sie kennen die „Knackpunkte“ der regulativen Anforderungen in Bezug auf Medizinprodukteberater.
  • Sie können das erworbene Wissen zur Weitergabe an Ihre Mitarbeiter anwenden.
  • Sie entwickeln einen eigenen Leitfaden zur Vermittlung des benötigten Wissens im eigenen Hause.
  • Sie lernen, das benötigte Wissen effektiv und schnell zu vermitteln.
  • Sie profitieren von der jahrelangen Praxis des Referenten.
  • Sie erhalten praxisnahe Informationen aus Ihrer Branche.
  • Sie erfahren, wie Sie die Schulung für Ihr eigenes QM-System nutzen können.
  • Sie erhalten Tipps für eine Überprüfung des vermittelten Wissens in der Praxis.
von bis
Inhalte
09:00 – 11:00 Uhr
Teil 1:
- Auswirkungen der Rolle nach MDR auf die Mitarbeiter
- Pflichten des Medizinprodukteberaters
- Vorkommnisse
11:00 – 11:15 Uhr
Pause
11:15 – 13:00 Uhr
Teil 2:
- Die verantwortliche Person nach MDR
- Fallstricke und Konsequenzen
- Überprüfung des Wissens und des Verhaltens in der Praxis

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Online-Seminars.

Das Seminar richtig sich an QM-Beauftragte, interne Auditoren und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen im Gesundheitswesen bzw. Gesundheitshandwerk und alle anderen Personen im Unternehmen, die die Einarbeitung neuer Kollegen übernehmen.

Bitte beachten Sie, dass Onlineanmeldungen systembedingt bevorzugt werden.

Für die Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte (IQZ - Institut für Qualitätssicherung und Zertifizierung).

Teilnahmegebühr

  • € 299.00 zzgl. MwSt. für Mitglieder des BIV für Orthopädie-Technik
  • € 349.00 zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder des BIV für Orthopädie-Technik

Termine

Datum Ort Details Buchung
7. Jun. 2022 Online-Seminar 13:30 - 17:00 Uhr Ausreichend Plätze
11. Okt. 2022 Online-Seminar 09:00 - 13:00 Uhr Ausreichend Plätze
Veranstalter und Organisation:
Confairmed GmbH
Gesellschaft für Congressmanagement

 

Tel.: +49 231 557050-87

Fax +49 231 557050-88
seminare@confairmed.de

Allgemeine Teilnahmebedingungen (200KB)
Inhouse-Seminare
Sie möchten das Seminar für Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort anbieten?
Wir unterstützen Sie dabei!
Informationen zu unseren Inhouse-Seminaren finden Sie hier

 

QM-Musterhandbuch (E-Book)

Muster-Dokumentation nach der MDR sowie der Normen DIN EN ISO 13485 und 9001

mehr >