Online-Seminar: Finanzielle Unterstützung für mittelst...

Die Verbreitung des Corona-Virus hat nicht nur einen gesundheitsgefährdenden Aspekt, die Pandemie bereitet auch zunehmend den versorgenden Sanitätshäusern und orthopädie-technischen Werkstätten wirtschaftliche Sorgen.

Referenten

Dipl. Kfm. Christoph Herbe

Dipl. Kfm. Christoph Herbe

Um der momentanen Entwicklung Rechnung zu tragen, bieten wir in diesem Online-Seminar aktuelle Informationen rund um finanzielle und beratende Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen. Im Rahmen eines 5-Phasen-Konzeptes werden Prioritäten, zu beachtende Fristen und Antragswege vorgestellt und sofort umsetzbare Handlungsempfehlungen gegeben.

Phase I: Sofortmaßnahmen bei Steuern und Abgaben zur Liquiditätsschonung

Phase II: Soforthilfen und Kurzarbeit beantragen

Phase III: Kostenlose Beratungsförderung durch die BAFA nutzen, um mit Beratern professionell Krisenszenarien, betriebliche Maßnahmen und mittelfristige Rentabilitäts- und Liquiditätspläne zu erarbeiten

Phase IV: Kapitalbedarf für 3- und 6-Monats-Krisenszenario ermitteln und Anträge bei der KfW (Schnellkredit) oder der Hausbank (Unternehmerkredit) stellen

Phase V: Branchenbezogene Unternehmensstrategien für die Zukunft entwickeln

Im Online-Seminar erfahren Sie..

alle wesentlichen Informationen rund um das Thema und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um die Zukunfts-und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens nachhaltig zu sichern.

Seminarziele

Das Online-Seminar beantwortet Ihnen anhand von Praxisbeispielen eine Reihe essenzieller Fragen, insbesondere erfahren Sie mehr dazu  …

  • welche liquiditätsentlastenden Maßnahmen Bund und Länder bieten,
  • welche Anträge auf Soforthilfen beim Bund und den Länder gestellt werden können,
  • welche Kredite die KfW direkt oder über die Hausbanken anbietet,
  • welche kostenlosen Beratungsförderungen beantragt werden können,
  • welche Maßnahmen mittel- und langfristig getroffen werden sollten.

Ihre Erfolgsfaktoren im Online-Seminar

  • Hochqualifizierter und erfahrener Referent aus der Praxis
  • Kurze Lerneinheit
  • Kompakte Informationsvermittlung
  • Aktuelle Inhalte

Zielgruppe 

Geschäftsführung, kaufmännisch Verantwortliche, Betriebs- und Filialleiter.

Technische Hinweise für das Online-Seminar

Um an dem Online-Seminar teilzunehmen, benötigen Sie einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details erhalten Sie unmittelbar vor dem Online-Seminar.
Unsere Online-Seminar führen wir mit GoToWebinar durch.

Bitte beachten Sie, dass Onlineanmeldungen systembedingt bevorzugt werden.

Für Sie sind die verfügbaren Termine leider nicht passend?
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich über den Button auf einer Interessentenliste einzutragen. 
Sobald neue Termine buchbar sind, informieren wir Sie.

Teilnahmegebühr

  • Kostenfrei für Mitglieder des BIV-OT und der Fachverbände

Termine

Datum Ort Details Buchung
Für dieses Seminar sind derzeit keine Termine anberaumt.