Kinderorthopädie „Versorgungskonzept Hilfsmittel"

titleimage

Im Rahmen der 29. Jahrestagung der Vereinigung für Kinderorthopädie e.V. (VKO) organisierte die Confairmed das erste Mal ein Symposium zum Thema Hilfsmittelversorgung für Kinder.

„Bei der Hilfsmittelversorgung kommt es vor allem auf Teamarbeit an.“ Dieses Fazit zogen die Referenten Dr. Volker Diedrichs, Chefarzt der Kinder- und Neuroorthopädie sowie Technischen Orthopädie des Ameos-Klinikums Seepark in Geestland, und Klaus Wiese, Geschäftsführer der OT-Kiel, am Ende des Symposiums „Versorgungskonzept Hilfsmittel“ auf der 29. Jahrestagung der VKO Ende April in Frankfurt am Main.

„Mit dem erstmalig ausgerichteten Symposium wollten wir vor allem die Kernkompetenz Netzwerken stärken und die Interdisziplinarität zwischen Medizinern, Orthopädie-Technikern und angrenzenden Fachbereichen weiter vorantreiben. Unter diesen Gesichtspunkten war die Veranstaltung ein voller Erfolg“, resümierte Antje Feldmann, Projektleiterin der veranstaltenden Confairmed.

Eine ausführliche Rückschau auf das Symposium finden Sie in der Juni-Ausgabe der ORTHOPÄDIE TECHNIK und hier als PDF zum Download.

Rückschau

29. Jahrestagung der Vereinigung für Kinderorthopädie

OT 06/2015 (88KB)