Integration

Vom 25. bis 27. Juni lud zum zweiten Mal das Russische Forum für Orthopädietechnik (Russian Forum on Prosthetics & Orthotics – RFPO) im Rahmen der 7. Internationalen Messe für Rehabilitationstechnik „Integration“ Fachbesucher aus ganz Russland nach Moskau ein.

Georg Blome (r.) beim Allrussischen Prothesenwettbewerb des Russischen Forums für Orthopädietechnik, den Moskovtsev Mikhail, Ottobock Saint-Petersburg, für sich entschied.

Foto: Integration Moscow/RFPO – Igor Strajin

Das RFPO gilt als wichtigste Weiterbildungsplattform für die Orthopädietechnik in Russland. 60 Präsentationen, runde Tische, Seminare und Vorführungen mit über 160 Referenten und Diskussionsteilnehmern aus 6 Ländern fanden innerhalb des gemeinsamen Fachprogramms von RFPO und Integration statt.

Zu den Höhepunkten der Veranstaltung zählte der German Day mit einem Seminar der Bundesfachschule für Orthopädietechnik, organisiert vom Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik und der Confairmed GmbH. „Deutsches Know-how ist in Russland hochgeschätzt. Das betrifft nicht nur die Technik sondern auch Fragen der Marktgestaltung und die Weiterentwicklung der Ausbildungsstrukturen, bei denen man sich an den deutschen Erfahrungen orientieren will, sagt Georg Blome, Geschäftsführer des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik und der Confairmed GmbH. „Es freut uns, dass die deutsche Hilfsmittelindustrie in Russland immer weiter Fuß fasst.“

Die nächste RFPO und Integration finden im Juni 2021 in Moskau statt.

Über das “Russian Forum on Prosthetics & Orthotics“ (RFPO)

Mit dem RFPO ist es der Leipziger Messe International (LMI) gelungen, alle Marktteilnehmer auf Anbieter- und Nachfragerseite aus ganz Russland in die Konzeption der Veranstaltung einzubeziehen. Ziel des neuen Konzeptes ist die Schaffung einer Aus- und Weiterbildungsplattform, da es in Russland bislang nur vereinzelte Bildungsangebote in der Orthopädie- und Rehabilitationstechnik gibt. Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik und die Confairmed GmbH unterstützen dieses Konzept mit ihrer Expertise im Hilfsmittelmarkt.